1. Garser Cross

Bei besten herbstlichen Laufbedingungen gab's eine durchaus erfolgreiche Premiere des auf Initiative von Simon GUMPINGER ins Leben gerufenen Garser Crosslaufes. Die Strecke, wohl die Hauptzutat zum Geländelaufmenü, erwies sich als ziemlich selektiv, bot aber für jeden Läufertyp die Möglichkeit, sich zu entfalten. Deshalb, und auch wegen der gebotenen landschaftlichen Schönheiten (die Hamerlingwarte war 3 x zu umrunden, das war quasi sportliches Zwangssightseeing) war das Feedback durchwegs positiv.

 

Tagessiege feierten Barbara GRABNER und Wolfgang HILLER.

ERGEBNIS

Fotos von Martin RIENER

P.s.: Die Parkplätze wurden im Finish knapp, sollte es zu Unanehmlichkeiten mit Grundbesitzern o.Ä. gekommen sein, tut uns das im Interesse beider Seiten leid.

Feedback - Mail

zzzzz

Noch keine Kommentare bis jetzt

Einen Kommentar schreiben

Springe zur Werkzeugleiste