Nö. Crossmeisterschaft

Lange Zeit sah es nach einem eher düsteren Tag für den LC Waldviertel aus. Am Morgen hatte  nach Christoph LAISTER auch noch Stefan APFELTHALER krankheitsbedingt passen müssen und in den Nachwuchsklassen konnten wir nicht wie gewohnt reussieren, teils auch deshalb, weil die Konkurrenz verdammt stark war. Tobias REDL als Vierter der u16 kam hier den Medaillen am nächsten.

Ab dem Rennen der Frauen gab es aber fast mehr Edelmetall als unter den Umständen erwartet: Elena OELS eroberte Silber in der U20 ebenso wie Lidya BICHLER in der W50.

Bei den männlichen Masters gab's Silber für Josef FILLER (M55) sowie jeweils Bronze für Alex BICHL (M40) und Alois DORNHACKL (M65).

Highlight war die Tatsache, dass das Männerteam ohne 2 Fixkandidaten doch noch eine Medaille (Bronze) holte. Alex LEUTGEB war mit Rang 10 unser Bester auf der Langstrecke, mit ihm bildeten Alex BICHL (16.) und Reinhard HELMREICH das erfolgreiche Trio.

WIR GRATULIEREN!!

ERGEBNIS

Noch keine Kommentare bis jetzt

Einen Kommentar schreiben

Zur Werkzeugleiste springen