Waldviertelcup startete in Horn

Bei kühlem, aber durchaus lauffreundlichem Wetter (für die Zuschauer im geschützten Stadtpark war's sogar fast kuschelig..) startete der 30. Waldviertelcup auf der AIMS - vermessenen 10km - Strecke von Horn. Der etwas launische Nordwind machte die Sache aber doch etwas zäh und so musste Simon KUGLER den Angriff auf den Streckenrekord abblasen und sich mit dem Tagessieg "begnügen", bei den Frauen gab es mit Sabine HEBENSTREIT (Lauftreff Retz) ein neues Siegerinnengesicht.

ERGEBNIS

Noch keine Kommentare bis jetzt

Einen Kommentar schreiben

Zur Werkzeugleiste springen