NÖN-Sportlerwahl

Ähnlich wie bei der Bundespräsidentenwahl haben auch bei der NÖN-Sportlerwahl die Briefwahlstimmen die Ergebenisse teilweise noch gedreht. Drei LCW4-Sportler haben zum Glück davon profitiert.

Schlussendlich haben sich Cornelia KRAPFENBAUER (ZT), Barbara GRABNER (HL), Mario BAUER (WT) und Alexander BICHL (ZT) die Siege in ihren Bezirken sichern können.

Nominiert waren außerdem: Veronika LIMBERGER (KS), Sandra RIENER (GD), Bernhard BOCK (GD), Christoph LAISTER (HO) u. Andi SILBERBAUER (HO).

Bei der Abtimmung konnte man zunächst im März täglich eine Online-Stimme für seinen Favoriten abgeben - das zwischenzeitliche Online-Abstimmergebnis war in dieser Zeit immer einsehbar. Danach wurden noch die Briefwahlstimmen hinzugerechnt, die teils für Überraschungen sorgten. Laut einem Auszähler konnte jemand, der in der Online-Abstimmung noch bei 5% lag, mit seinen Briefwahl-Fans noch den Sieg holen!

Kommentare sind deaktiviert

Springe zur Werkzeugleiste