Waidhofen

20. Waidhofner Sparkasse Stadtlauf

Freitag, 13. Juni 2014

17.30: Nachwuchsläufe U8 bis U18 (310 Meter bis 1.150 Meter)

18.00: Schulbewerbe Bezirk Waidhofen/Th.(1.150 Meter)

19.00: Benefizbewerb – 2,3km – das gesamte Startgeld fließt dem Benefizzweck zu

19.25: Siegerehrung Nachwuchsbewerbe

19.40: Siegerehrung Schulbewerbe

20.15: Hauptlauf 6,9km

21.30: Segerehrung Benefizbewerb, Übergabe der Benefizgelder an die beiden Familien, Siegerehrung Hauptlauf

Der LTU Waidhofen/Th veranstaltet in Zusammenarbeit mit der Waldviertler Sparkasse Bank AG den 20. Waidhofner Sparkasse Stadtlauf 2014. In den letzten Jahren hat sich dieser Lauf zu einem kleinen Volksfest entwickelt. Mit über 500 laufenden Kindern, 1000 gemeldeten Benefizbewerbsläufern und ca. 150 Hauptläufern ist der Waidhofner Stadtlauf seit Jahren das größte Laufspektakel des oberen Waldviertels. Eine imposante Bühne sorgt für ansprechendes Flair bei den Ehrungen der vielen siegreichen Läufer. Mit der Übergabe der gesamten Nenngelder des Benefizbewerbes an zwei bedürftige Waidhofner Familien leistet der Veranstalter einen großen Unterstützungsbeitrag. 2014 werden Mario Höbinger aus Matzles sowie die Familie Höhsel aus Oedt an der Wild unterstützt. Welches Schicksal hier zugeschlagen hat, gibt es hier nachzulesen.

Umfangreiche Informationen gibt es auf der Stadtlaufseite des LTU Waidhofen.

In Kooperation mit dem Schönfelder Dorflauf am 6. September gibt es eine Schüler-Kombiwertung: alle Kinder und Schüler bis zur Altersklasse U14 erhalten ein schönes Geschenk vom WERBEPROFI, wenn sie in Waidhofen und in Schönfeld mitlaufen und das Ziel erreichen.

WaldviertlerSparkasse_2012_RGB_RZ