Monats-Archive: November 2010

Crosscup III – es ist Winter

Tiefwinterlich, wie angekündigt und nach den letzten Tagen nicht anders erwartet, präsentierte sich das Horner Taffatal als 3. Station des Crosscups. 25cm Schneedecke und Temperaturen um -10° kannte man bisher nur aus Gmünd. Zudem hatte sich eine Nebeldecke über dem Horner Becken gebildet und leichter Wind kam auf. Auf den (perfekt geräumten) ersten beiden Kilometern…
Mehr lesen

Jahresabschluss

Die Leistungspunkte 2010 sind berechnet, die Gelder zur Auszahlung angewiesen. In der Regel werden die Vereine die Boni (*g*) bei ihren Weihnachtsfeiern an die Athleten ausgeben. Das neue System, in dem es nur mehr Prämien für Meisterschaftserfolge gibt, hat sich sicher bewährt, ebenso wie die Antrittsprämie ("Reisepunkte"). Leider ist die Gesamtdotation aufgrund unserer finanziellen Lage nicht…
Mehr lesen

Crosslauf Schwarzenau

Wenn man überall einen Superlativ suchen möchte, dann ist Schwarzenau sicher die "crossigste" der Cupstrecken. Nirgends ist die Anzahl der unebenen Bodenkontakte so hoch, nirgends muss  der "Einheitsschritt" so oft variiert werden. Das und das ständige auf und ab sowie die relative Länge sind das Kriterium der Strecke. Mit Frühlingstemperaturen wie im Vorjahr konnte man nicht…
Mehr lesen

Geschlechtermix

Bericht von Franz LANGTHALER 2522 LäuferInnen (im Bild die Sieger) nutzten den 7.November für einen stimmungsvollen Saisonausklang bei schon traditionellen Sie und Er Lauf im Wiener Prater. Die nationale Laufprominenz war diesmal etwas dünner vertreten, da das rekordverdächtige Duo Anita BAIERL und Günther WEIDLINGER verletzungsbedingt WO geben musste. Die beiden Asse wurden jedoch durch den…
Mehr lesen

Zur Werkzeugleiste springen