Crosscup – Finale in Echsenbach

Auf "heftigem" Untergrund in Echsenbach wurden die allerletzten Leistungen der 19. Waldviertler Crosslaufserie abverlangt. Die Tagessiege gingen an Jürgen Hable und Cornelia Krapfenbauer.

Der Gesamtsieg der Crosslaufserie ging (zum dritten Mal hintereinander) an Christoph Laister (der sich diesen schon in den ersten vier Läufen erarbeitet hatte).  Am 2. Platz punktegleich reihten sich Alexander Bichl und Jürgen Hable ein. Wie auch schon vor 2 Jahren ging der Damensieg wieder an Cornelia Krapfenbauer. Auch hier gibt es zwei punktegleiche 2. Plätze: Verena Frühwirth und Barbara Grabner.

ERGEBNISSE ECHSENBACH

ENDWERTUNG 19. WALDVIERTLER CROSSLAUFSERIE

Fotos von Martin RIENER

 

Kommentare sind deaktiviert

Zur Werkzeugleiste springen