Ö. Volkslaufcup – Finale in Irdning

Alexander BICHL belegte in der Gesamtwertung des Ö. Volkslaufcups den 2. Platz in der M30-Klasse und verpasste mit 961 Punkten (von 1000 möglichen P.) nur um 2 Punkte den 1. Platz - Sieger: Christian WIELAND (963 Punkte, USC Ruppersthal). Das Duell zwischen den beiden war bis zum Schluss spannend - die 6 direkten Begegnungen ergaben ein 3:3. Dementsprechend abwechslungsreich die letzten zwei Duelle. So konnte Alex BICHL das Rennen vor 2 Wochen in Königstetten relativ klar für sich entscheiden, im Finale in Irdning hatte allerdings wieder Christian WIELAND die Nase vorne.

Irdning-Ergebnis

Gesamt-Ergebnis

 

Außerdem mit dabei, Robert KRUSCHINA (Hobbybewerb) u. sein äußerst talentierer Sohn, Jonas KRUSCHINA (U6-Bewerb)!

U6-Bewerb des Ö. Volkslaufcups:

1. Jonas KRUSCHINA (300 Punkte von 300 möglichen Punkten!)

Gesamt-Ergebnis-U6

Hobbybewerb des Ö. Volkslaufcups:

1. Robert KRUSCHINA (300 Punkte von 300 möglichen Punkten!)

Gesamt-Ergebnis-Hobbybewerb

2 Antworten

  1. Robert
    <span style="font-family: arial, helvetica, sans-serif">Einer von uns hat auch die U6 Klasse gewonnen; Papa freut sich sehr darüber .-)</span>
  2. Lieber Florian! Danke für Deine regelmäßige sowie positive Berichterstattung bezüglich meiner Wenigkeit! Christian Wieland ist sicherlich ein würdiger Klassensieger, da er mich beim Finale in Irdning immer unter Kontrolle hatte und sich im Ziel auch vor mir platziert hat! Trotz der "Niederlage" bin ich keinesfalls enttäuscht, denn ich hatte heuer eine super Saison - Gesamtsieg in Retz sowie Klassensieger im W4-Cup! Jetzt heißt es aktiv zu regenieren, wobei ich hoffe, dass ich meine chronische Verletztung im linken Fuß über den Winter endlich wegbekomme, damit ich nächstes Jahr wieder ordentlich durchstarten kann! :-) 

Zur Werkzeugleiste springen