Straßenlaufmeisterschaft

zzJeweils 4. Plätze in ihren Kategorien gab es für Sophie GRABNER (wu18, 5km in 19:00) und Andi SILBERBAUER (mu23, 10km in 34:39), soweit die nackten Zahlen.

Die Strecke in Kremsmünster war ein eher winkeliger und mit Steigungen garnierter Stadtkurs, zusammen mit den hohen Temperaturen nicht unbedingt die besten Bedingungen für unsere beiden VertreterInnen - zumal sich beide im Vorfeld nicht genau einschätzen konnten, zwar gut trainiert hatten aber doch noch auf der Suche nach Wettkampfform und - rhythmus waren. Entsprechend setzten beide auf eine eher vorsichtige Taktik, die heute bestimmt nicht von Nachteil war, der Rennverlauf sprach jedenfalls dafür und verbummelt hat noch keine(r) der zwei jemals ein Rennen...So konnten sich sowohl Sophie als auch Andi mit Fortdauer der jeweiligen Renndistanz immer besser in Szene setzen und tankten mit guten Zeiten und Platzierungen Selbstvertrauen, wobei Andi in der letzten Runde leider Schwierigkeiten mit der Atmung bakam und so nicht ganz "weiterziehen" konnte. Die Medaillen waren allerdings außer Reichweite, auch wenn sich Sophie im Finish noch einigermaßen annäherte....

Foto: Kerschbaumer

Die Titel gingen an den Wiener Senkrechtstarter Stephan LISTABARTH und Andrea MAYR

ERGEBNISSE

Kommentare sind deaktiviert

Zur Werkzeugleiste springen