Wachau-Klassiker: Jauerling-Berglauf

Veronika LIMBERGER gewinnt den Jauerling-Berglauf.

Eine dünne Schneeschicht hat den Jauerling etwas kräfteraubender gemacht als er ohnehin schon ist. Im oberen Teil erforderte die winterliche Witterung sogar eine Streckenverlegung auf die Straße.

Eine starke LCW4-Beteiligung, wie in den vergangenen Jahren, gab es dieses mal leider nicht.

ERGEBNIS

3 Antworten

  1. <p>hab grad gesehen, dass es trotz der winterlichen bedingungen eh knapp 40 läufer waren. i hoff, nächstes jahr haben wir wieder mehr wetterglück. der schnee hat, glaub ich, einige waldviertler und andere abgeschreckt.</p> <p>lg, florian</p>
    • Im Vorfeld  habe  ich  schon meine  Frau  zu Hause  gelassen, weil wegen der  paar Hanseln brauchts  nicht  mitfahren.  Das  es  dann  trotzdem fast  40 LäuferInnen  geworden sind, w3ar  wohl  die  positive  Überraschung und... bin  froh das  der  Lauf  ncht heute  angesetzt  war
  2. Danke  fürs  kommen  bei  dem Wetter  !

Zur Werkzeugleiste springen