Crosscup in Schrems

ERGEBNISSE

Fotos von Martin Riener

Andi SILBERBAUER gewinnt in einem heiß umkämpften Rennen knapp vor Jürgen HABLE und Andi KAINZ. Bei den Damen setzt sich Conny KRAPFENBAUER vor Michaela ZÖCHBAUER und Silvia KOLM durch.

Die Schremser Cross-Strecke wurde durchgehend gelobt. Etwas weniger kräfteraubend als andere Strecken und vor allem schnell, gerade das richtige vor Weihnachten!

Die Zeiten wurden wieder mit dem neuen Chip-Zeitnehmungssystem gemessen. Problemlos, die Mannschaft des LT Gmünd hat es verstanden, sich innerhalb kürzester Zeit mit der neuen Technik vertraut zu machen. Der Gmünder Silvesterlauf kann kommen (Chip-Zeitnehmung)!

Kommentare sind deaktiviert

Zur Werkzeugleiste springen