Bundesländercup & u14 – LM

Tolle Bilanz unserer VertreterInnen beim u18 - Bundesländercup in Salzburg:

Doppelsieg über 800m der Mädchen durch Sarah FÜHRER (neue p.B. 2:16) vor Adriana HÖLLER.

Über 1500m hatte am 2. Tag diesmal Adriana die Nase vorn, Platz 2 & 3 mit tollen Zeiten klar unter 5 Minuten stehen zu Buche.

Platz 3 und 4 gab es für Manuel WEISSENSTEINER über 100 & 200m. In der Staffel gab es leider ein DNF, das nicht an Mani lag. Darüber und über weitere Hoppalas mehr im Bericht von Franz LANGTHALER

Alle holten damit wertvolle Punkte für das Nö. Team, das sowohl bei den Mädchen als auch bei den Burschen den Sieg holte.

ERGEBNIS

Bericht von Franz LANGTHALER

Eine große Abordnung unserer Jüngsten war beim Nachwuchsmeeting in Amstetten vertreten - über 60m, im Hochsprung und in der Sprintstaffel wurden hier u14 - Landesmeistertitel vergeben.

Highlights waren 2 vierte Plätze von Andre BINDER im Sprint und in der Sprintstaffel der Burschen (Riener, Eggenweber, Tiller, Binder).

Andre feierte zudem einen überlegenen Meetingsieg über 600m.

Beachtliche Debüts lieferten Ayca NIKBAY (Gmünd) sowie Lisa NEUDERT und Laura ZWINZ (Waidhofen) ab. Schon etwas routinierter, trotzdem noch ein vielversprechender Rookie, die Hornerin Lena LIMBERGER.

Ergebnisse

Kommentare sind deaktiviert

Zur Werkzeugleiste springen